Background

HEX – SAUTER

Herzlich Willkommen auf der Website der

NARRENZUNFT ERLAHEIM

 

Hier findest du viele Informationen über unsere Zunft, die Geschichte und viele weitere Details zur Fasnet in Erlaheim.

ÜBER UNS

Die Narrenzunft Erlaheim blickt stolz auf eine lange Tradition zurück. Der Grundstein des Vereins wurde im Jahr 1965 durch die eines Narrenclubs gelegt. Im Jahr 1967 folgte mit steigendem Interesse die Entstehung der Narrenzunft Erlaheim e.V. mit ihrem ersten Vorstand Johann Schweizer.
Die Zunft besteht aus den Hästrägern, dem Elferrat und der Garde. Sie werden an Umzügen von der Musikkapelle Erlaheim mit dem Erlamer Narrenmarsch begleitet.
Als Gründungsmitglied des Narrenfreundschaftsrings Zollernalb ließen es sich die Erlaheimer nicht nehmen, das erste Ringtreffen im Jahr 1979 auszurichten. Ein riesiges Treffen aller Ringzünfte in unserem kleinem Ort, welches heute noch für Erlaheim und für den Ring einen Meilenstein in ihrer jeweiligen Geschichte darstellt.
Zu dieser Zeit trugen die Elferräte noch ein rotes Sakko mit einer Fliege, eine schwarze Hose und eine karnevalistische Narrenkappe in den Farben rot-weiss-gold. Der Verein wuchs und gedieh und so konnte man sich ein neues, schönes Elferratshäs` leisten und anfertigen lassen. Seither bestimmen die Farben blau-weiss das Bild des Elferratshäs‘ und des Gardehäs‘. Die Vorstandschaft trägt ein Kostüm in Anlehnung an eine Landsknechtsgewandung. Eine schwarze Kniebundhose mit weißen Trachtensocken und darüber einen blauen Wams mit weit geschnittenen Ärmeln, einem weißen Kragen und einem breiten schwarzen Gürtel. Als Kopfbedeckung dient ein blaues Barett mit weißer Feder.

Background

UNSERE GARDE

BALLETT

Bereits 1967 wurde die Prinzengarde als Teil der Narrenzunft gegründet, die das Prinzenpaar an Umzügen begleitete. Im Jahr 1978 begeisterte die Garde das Publikum mit ihrem ersten Showtanzauftritt unter dem Thema „Barbara Ann“. So entwickelte sich aus der Prinzengarde mit den Jahren eine große und erfolgreiche Garde- und Showtanzgruppe, die in der Umgebung als „Erlamer Ballett“ bekannt wurde. Auch der Erlaheimer Nachwuchs konnte ab 1990 sein Können zeigen, indem eine eigene Jugendgruppe ins Leben gerufen wurde. Seit 1994 richtet die Narrenzunft Erlaheim einen alljährlichen Showtanzwettbewerb aus, der traditionell von der eigenen Showtanzgruppe eröffnet wird. Fünf Jahre später, seit 1999, wurde es auch den Junioren möglich sich in einem Showtanzwettbewerb für Kinder und Jugendliche zu messen.

Als das Wiedererkennungsmerkmal der Erlamer Garde gilt ohne Zweifel die Gestaltung ihres Gardehäs. Statt des üblichen Rocks tragen die Erlaheimerinnen eine weiße kurze Hose und dazu einen blauen Frack mit Schwalbenschwanz, Schulterklappen und Fangschnur. Somit wird das Gardehäs von einer starken Anlehnung an Unformen des Militärs dominiert und schafft ein außergewöhnliches Bild auf der Fasnet.

#ERLAMERBALLETT

FOLLOW US FOR UPDATES
Background

HEX-SAUTER

UNSERE NARRENFIGUR

Schon viele Jahre vor Vereinsgründung war ein traditionelles Narrentreiben in der Fasnetszeit im Ort üblich. Es entwickelte sich zusehends ein einheitliches Narrenhäs, welches anfangs mit den einfachsten Mitteln gefertigt wurde. Im ländlich geprägten Erlaheim wurden hierzu die vorhandenen Sackleinen als Grundstoff für das Hemd und die Hose verwendet. Dieser wurde mit vielen bunten Stoffresten, Filzstreifen und Fransen bestückt. Dazu wurde eine handgeschnitzte Maske angefertigt, die ein markant männliches, aber friedliches Gesicht zeigt. Als Kopfbedeckung diente ein einfacher Spitzhut aus Leder, der ebenfalls mit Fransen verziert wurde. Ein dazu passendes Geschell, das in doppelter Ausführung diagonal über das Narrenkleid getragen wurde, vervollständigte das Hexsauterhäs. Der „Hexsauter“ , was so viel wie „männliche Hexe“ bedeutet, trug in der Hand eine an einen Stab gebundene getrocknete Schweinsblase („Saubloter“), um die Leute zu erschrecken und zu necken.
Im Laufe der Zeit wurde das Häs immer mehr verfeinert, vereinheitlicht und modernisiert. Der Leinen als Grundstoff ist geblieben und wird heute durch Flitz in den Farben dunkelblau, dunkelrot, grün und ocker ergänzt. Statt einer Saubloter trägt er heute einen Stab mit Filzfransen in denselben Farben und auch die Maske wurde weiter entwickelt, indem sie heute noch mehr Details aufweist.
Die Hexsauter führen am Umzug in Reihen aufgestellt ihren taditionellen Narrensprung auf den Erlamer Narrenmarsch aus. Zu besonderen Anlässen, wie das Narrenbaumstellen am schmotzigen Donnerstag, begeistern sie die Zuschauer im Ort mit ihrer Hexsauterpolonaise.

Background

FASNETS UMZUG 2020

ERLAMER UMZUG

Der Umzug am „Fasnetssonndeg“ ist das Highlight der Erlamer Fasnet.
Viele Gruppen kommen jedes Jahr von weit und nah nach Erlaheim. Ein Tag an dem sich nicht nur die Gesamtbevölkerung von Erlaheim in den verschiedenen “Besen” rum treibt.

LaufgruppeMusikgruppeBegleitmusikWagen

Background

WEITERES

TERMINE

Hier findest du die Termine des Narrenvereins Erlaheim, sowie alle Auftritte unseres Balletts

DOWNLOADS

Hier findest du alle Downloads, sowie einen Mitgliedsantrag des Narrenvereins Erlaheim.

LINKS

Hier findest du Links zu Erlaheimer Vereinen, sowie anderen Narrenzünften.

KONTAKT

Nutze unser Kontaktformular wenn Du dich direkt an uns richten möchtest. Wir bearbeiten deine Anfrage schnellstmöglich melden uns bei dir.